PRESSEMELDUNG

24.11.2015

Angebot für alle SMART-Gäste von Eurowings / Passagiere können mit „Bid for BEST“ für ein Upgrade in den BEST-Tarif bieten

KÖLN/BONN – Für wenig Geld den komfortabelsten Tarif auf Eurowings Flügen testen. Mit „Bid for BEST“ ist das seit dem 24. November möglich. Alle Passagiere, die im SMART-Tarif einen Flug gebucht haben, auf der auch das BEST-Angebot verfügbar ist, können für ein Upgrade in den BEST-Tarif bieten. Die Abgabe des Gebots ist jederzeit über die Homepage www.eurowings.com möglich. Alle Newsletter-Abonnenten können 72 Stunden vor Abflug durch Anklicken eines Links im Newsletter mitbieten. „Bid for BEST“ ist nicht nur für Europastrecken von Eurowings verfügbar, sondern gilt auch für das Interkontinentalangebot.

„Bid for BEST“ funktioniert wie folgt: Klicken Fluggäste auf den Link im zuvor abonnierten Newsletter oder loggen sich auf der Homepage in den „My Germanwings“ Bereich ein, können sie innerhalb einer angegebenen Preisspanne für ein Upgrade in den komfortablen BEST-Tarif bieten. Zwölf Stunden vor Abflug erfahren die Passagiere, ob sie das Upgrade erhalten haben und würden damit auf ihrem Flug im BEST-Bereich sitzen - mit bestem Komfort zum kleinen Preis.

Das Upgrade lohnt sich. Der BEST-Tarif bietet Passagieren einen ganz besonderen Komfort: In der Airbusflotte haben sie Anspruch auf einen Sitzplatz in den ersten drei Reihen mit einem großzügigen Sitzabstand, Priority Check-in und Priority-Boarding, Loungezugang (nach Verfügbarkeit) sowie Catering à la carte. Von dem Upgrade ausgenommen sind zusätzliche Meilen im Boomerang Club und im Miles & More Programm der Lufthansa.