PRESSEMELDUNG

10.09.2015

Flüge mit Germanwings und Eurowings für den Sommerflugplan 2016 jetzt buchbar / Europa- und Fernreisen zwischen 27. März und 29. Oktober kommenden Jahres zu günstigen Preisen planen

KÖLN/BONN – Der Flugplan für die Sommerperiode im kommenden Jahr steht. Ab sofort ist das Angebot der Wings Familie mit den Airlines Eurowings und Germanwings für Reisen zwischen dem 27. März und dem 29. Oktober kommenden Jahres buchbar – zum Beispiel im Internet auf www.germanwings.com und www.eurowings.com. Zum ersten Mal können Reisende für ihren Sommerurlaub im nächsten Jahr Interkontinentalflüge mit Eurowings und die Europastrecken von Germanwings buchen. Ganz neu im Programm ist die Germanwings Verbindung zwischen Köln/Bonn und dem Urlaubsparadies Bodrum im Südwesten der Türkei.

Im Sommerflugplan 2016 bieten die beiden Airlines Eurowings und Germanwings gemeinsam durchschnittlich mehr als 3.500 Flüge pro Woche und über die gesamte Saison mehr als 100.000 Flüge an. Schwerpunkt ist der Flughafen Düsseldorf mit mehr als 17.000 Abflügen, Köln/Bonn kommt auf über 13.000 Abflüge, und ab Berlin/Tegel planen beide Airlines für die kommende Sommerflugplanperiode 7.500 Abflüge. Für die Sommersaison 2016 hat die Wings Familie über 16 Millionen Sitzplätze im Angebot, mehr als 250 verschiedene Strecken sind buchbar.

Günstig-Fans sollten sich schon jetzt aus dem besonders attraktiven Interkontinentalangebot der Eurowings bedienen. Buchbar sind ab sofort Sommerflüge von Köln/Bonn nach Bangkok und Phuket in Thailand (jeweils zweimal pro Woche), Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten (dreimal pro Woche), Varadero auf Kuba (zweimal pro Woche) sowie nach Puerto Plata (samstags) und Punta Cana in der Dominikanische Republik (dreimal pro Woche). Obwohl das Eurowings Langstreckenangebot ab Köln/Bonn startet, sind die Fernflüge von vielen weiteren Flughäfen in Deutschland und Europa mit passenden Zubringerverbindungen optimal angebunden – zum Beispiel ab Hamburg, Berlin/Tegel, Dresden, London, Wien und Zürich.

Der kommende Sommer bietet auch eine neue Türkei-Strecke mit Germanwings: Der türkische Flughafen Milas-Bodrum ist ab dem 5. Juni 2016 regelmäßig jeweils sonntags ab Köln/Bonn zu erreichen. Die Flüge starten um 4.40 Uhr ab Nordrhein-Westfalen. Der Rückflug verlässt den Südwesten der Türkei ebenfalls am Sonntag um 9.10 Uhr lokaler Zeit und erreicht Köln/Bonn wieder um 12.50 Uhr. Bodrum liegt an der Ägäis, die Küstenlandschaft ist von Inseln, Halbinseln und Buchten geprägt.