Preishinweis

* Basic-Tarif, soweit nicht anders gekennzeichnet – es entstehen Zuschläge bei Gepäckaufgabe. Preis pro Flugstrecke und Person. Begrenzte Sitzplatzkontingente.

Reisen mit Kindern

Damit Sie mit Ihren Kindern komfortabel und preiswert die Welt entdecken können, bietet Eurowings für seine kleinen Fluggäste vergünstigte Preise:

  • Kinder im Alter von 2 bis einschließlich 11 Jahren sowie Kleinkinder unter 2 Jahren, die mit Kindersitz auf einem eigenen Sitzplatz reisen, erhalten eine Ermäßigung von 20 % auf den regulären Flugpreis*. Für Kleinkinder unter 2 Jahren, die auf dem Schoß der Eltern reisen, fällt lediglich die Servicepauschale an

  • Kleinkinder unter 2 Jahren, zahlen pro Teilstrecke stets eine Servicepauschale von 25 € / £21 / 27 CHF / $28 / 638 CZK / 264 SEK / 252 NOK / 108 PLN / 8.398 HUF auf Kurz- und Mittelstreckenflügen und 75 € auf Langstreckenflügen.

Bitte beachten Sie:
Es gilt grundsätzlich das Alter bei Antritt des letzten Fluges der Buchung. 

Aus Sicherheitsgründen ist nur ein Kleinkind pro Erwachsenem an Bord gestattet. Sie haben aber die Möglichkeit für das zweite mitreisende Kind unter zwei Jahren einen Sitzplatz zu buchen und das entsprechende Kinderrückhaltesystem mitzuführen. Kontaktieren Sie bitte hierzu das Call Center.

Bei Eurowings steht die Sicherheit der Fluggäste an erster Stelle – und das gilt natürlich besonders für Kinder. Aus diesem Grund können Sie Ihren eigenen Kindersitz mit an Bord nehmen. Eurowings bzw. ihre Partnerairlines stellen keine eigenen Kindersitze.

Bitte beachten Sie, dass bei Mitnahme eines Kindersitzes zur Nutzung in der Kabine ein Check-in an den Schaltern am Flughafen zwingend notwendig ist. Die Eignung des Kindersitzes wird am Check-in-Schalter geprüft; ein Web-Check-in oder Self-Check-in ist daher nicht möglich.

Wenn Sie an Bord Ihren eigenen Autokindersitz oder eigenes Kinderrückhaltesystem mitnehmen möchten, achten Sie bitte darauf:

  • dass Sie die Mitnahme rechtzeitig über das Call Center, Flughafenschalter oder das Kontaktformular anmelden,

  • dass Sie einen geeigneten Sitzplatz für Ihr Kind reservieren (nicht in der 1. Reihe, nicht am Notausgang oder in einer Reihe vor oder direkt hinter dem Notausgang),

  • dass Sie einen zugelassenen Autokindersitz / Kinderrückhaltesystem benutzen (siehe "An Bord zugelassene Kindersitze"),

  • dass das Gerät funktionsfähig ist,

  • dass Sie mit der Nutzung des Geräts in einem Flugzeug vertraut sind,

  • dass Sie das Gerät an Ihrem Sitz befestigen,

  • dass Sie sich damit einverstanden erklären, den Autokindersitz oder das Kinderrückhaltesystem als aufgegebenes Gepäck einzuchecken, wenn es nicht den unten stehenden Regularien entspricht, es nicht funktionsfähig ist oder nicht am Sitz befestigt werden kann.

Entspricht ein Sitz nicht den Anforderungen, sind unsere Mitarbeiter berechtigt, die Verwendung abzulehnen und den Sitz separat zu verstauen. Kleinkinder werden in diesem Fall durch einen Schlaufengurt auf dem Schoß des Erwachsenen gesichert. Eine Erstattung des Flugscheins für den eigenen Sitzplatz des Kleinkindes ist in diesem Fall leider nicht möglich.

An Bord sind ausschließlich folgende Kindersitze zugelassen:

  • Kindersitze, die gemäß der UN-Norm ECE R 44, -03 oder einer neueren Version für die Verwendung in Kraftfahrzeugen zugelassen sind.

  • Kindersitze, die gemäß der kanadischen CMVSS 213/213.1 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Luftfahrzeugen zugelassen sind.

  • Kindersitze, die gemäß der US-amerikanischen Norm FMVSS Nr. 213 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Luftfahrzeugen zugelassen und am oder nach dem 26. Februar 1985 gemäß dieser Norm hergestellt worden sind. US-zugelassene Kinderrückhaltesysteme, die nach diesem Datum hergestellt worden sind, müssen mit einem Aufkleber mit folgender roter Aufschrift versehen sein:
    1.) "THIS CHILD RESTRAINT SYSTEM CONFORMS TO ALL APPLICABLE FEDERAL MOTOR VEHICLES SAFETY STANDARDS" und
    2.) "THIS RESTRAINT IS CERTIFIED FOR USE IN MOTOR VEHICLES AND AIRCRAFT"

  • Qualifizierungsverfahren für Kinderrückhaltesysteme zur Verwendung in Flugzeugen nach TÜV Doc.: TÜV/958-01/2001.

Folgende Arten von Kinderrückhaltesystemen werden ebenfalls akzeptiert:

  • Oberkörperschutzgeräte der Marke „CARES - Kinder fliegen sicher“ (Gewichtsbegrenzung: 10-20kg (22-44lbs), Höhenbegrenzung: max. 1m (40 inches).

Weitere Themen

Betreuungsservice für alleinreisende Kinder

Kinder im Alter von 5 bis einschließlich 11 Jahren können bei Eurowings auf innerdeutschen Direktverbindungen und Direktflügen aus Deutschland nach Zürich oder Wien auch ohne Begleitung reisen. Unser Betreuungsservice kümmert sich vom Check-in bis zur Ankunft am Zielflughafen um das Wohlergehen Ihres Kindes. Zudem erhält jedes alleinreisende Kind an Bord kostenlos ein Getränk nach Wunsch.

Kinderwagen, Buggies und Gepäck

Für Kinder unter zwölf Jahren gelten dieselben Reisegepäck- und Sitzplatzbestimmungen wie für erwachsene Passagiere. Dies gilt auch, wenn das Kind keinen eigenen Sitzplatz beansprucht.

Pro (Klein-)Kind1 wird von uns eines der folgenden Gegenstände kostenlos befördert und als Gepäck aufgegeben:

  • Ein Kinderwagen

  • Ein Buggy

  • Ein Kindersitz

  • Ein Kinderreisebett

Weitere Gepäckstücke müssen kostenpflichtig hinzugebucht werden. Die Mitnahme von Kinderwagen oder Buggys an Bord des Flugzeuges ist nicht möglich. Dies gilt auch für so genannte "Pocket Buggys" im Handgepäckformat.

1 Kleinkinder 0 bis 23 Monate, Kinder 2 bis einschließlich 11 Jahre

Reisedokumente sowie Ein- und Ausreisebestimmungen für Kinder und Jugendliche

Um Ihren Flug anzutreten, benötigen alle Reisenden Ihre Buchungsnummer. Darüber hinaus besteht Ausweispflicht – auch für Kinder/Jugendliche und Kleinkinder.
Die europäischen Richtlinien schreiben eigene Reisedokumente für Kinder vor.

Jedes Kind deutscher Staatsangehörigkeit, das ins Ausland reist, benötigt unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt.
Die Regelung gilt auch bei Reisen innerhalb der EU und des Schengen-Raumes.
Für ausländische Staatsangehörige, die in Deutschland leben, gelten die Richtlinien ihres Heimatlandes beziehungsweise die Einreisebestimmungen der Länder, in die sie fliegen wollen.

Bitte beachten Sie, dass für einige Länder, wie bspw. Frankreich, Spanien, Italien, Portugal, Kroatien, Rumänien oder Israel, gesonderte Ein- und Ausreisebestimmungen für alleinreisende Kinder und Jugendliche gelten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Einhaltung staatlicher Einreise- und Ausreisebestimmungen jedem Fluggast in eigener Verantwortung obliegt. Daher empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig vor der Reise bei den zuständigen staatlichen Behörden über die Anforderungen zu informieren und die benötigten Unterlagen zu beschaffen.

Auf den meisten Strecken kann Eurowings Kinder unter 12 Jahren nur befördern, wenn sie zusammen mit einer verantwortlichen volljährigen Begleitperson reisen. Einzig auf innerdeutschen Direktverbindungen und Direktflügen aus Deutschland nach Zürich oder Wien bietet Eurowings einen Service für alleinreisende Kinder im Alter von 5 bis einschließlich 11 Jahren an.

Für den Fall, dass die Begleitperson des Kindes kein Erziehungsberechtigter ist, benötigt Eurowings die schriftliche Erlaubnis der Eltern und/oder Erziehungsberechtigten. Hier können Sie das Betreuungsformular für alleinreisende Kinder als PDF herunterladen. Ohne diese schriftliche Genehmigung ist eine Beförderung nicht möglich.

Kinder unter 12 Jahren müssen in der Buchung der Begleitperson (gleiche Buchungsnummer) reserviert sein. Ist dies nicht der Fall, so wenden Sie sich bitte bis 3 Tage vor Abflug an unser Call Center, damit ein entsprechender Vermerk in die Reservierung der Begleitperson eingegeben werden kann.

1 Eurowings bietet zur Zeit keinen Service für alleinreisende Kinder auf Verbindungen in diese Länder an.

Babybettchen

Auch auf der Langstrecke1 bieten wir maximalen Komfort für unsere kleinsten Gäste: Für Reisende mit Babys stellen wir kostenlos spezielle Babybettchen (Baby Bassinets) zur Verfügung – es muss lediglich für die Begleitperson(en) eine Sitzplatzreservierung2 an einem der dafür vorgesehen Sitzplätze erfolgen.

  • Geeignet für Babys mit einem Gewicht von max. 8 kg und einer Körpergröße von max. 70 cm

  • Buchung über das Call Center oder am Airport Sales Schalter

  • Bitte beachten Sie, dass die Zahl von Plätzen mit Babybettchen begrenzt ist

  • An Bord kontaktieren Sie bitte unsere Flugbegleiter

1 Verfügbar auf der Airbus A330 Flotte.

2 Je nach Tarif kann ein Entgelt anfallen

Weitere Infos

Auch auf Eurowings Flügen, die Sie über eine unserer Partner-Airlines bzw. über ein Reisebüro buchen, erhalten Sie Ermäßigungen für Kinder. Informationen hierzu erhalten Sie bei der entsprechenden Airline bzw. im Reisebüro.

Bei Flügen, die von unseren Partner-Airlines durchgeführt werden, gelten die Tarife der jeweiligen Airline.

Bereit für das nächste Abenteuer?

Endlich ist es so weit und die nächste große Reise steht kurz bevor. Du und Dein Kuscheltier seid bestimmt schon ganz gespannt, was Ihr alles erleben werdet. Um Deinem kuscheligen Freund die Aufregung zu nehmen, kannst Du ihm heute schon eine Bordkarte basteln. Damit seid Ihr bestens vorbereitet für den Flug. Hier kannst du die Borkarte herunterladen und ausdrucken.

Häufig gestellte Fragen